Vorteile der LEWETEX-Taschenfederkernmatratze:

Für starke "Schwitzer" bieten die Federkerne eine noch bessere Durchlüftung des Matratzenkerns als es die LEWETEX "Premium" schon kann.

Die einzelnen Federkerne haben auch hier verschiedene Stauchhärten. Damit können wir auch diese Matratze individuell an Ihren Körper anpassen. Sollten sich die körperlichen Voraussetzungen einmal ändern, kann das Liegefühl neu bestimmt werden. Da die Federkern-Module nicht verklebt sind, werden nur einzelne Module ausgetauscht. Auch hier alles hygienisch einwandfrei und pflegeleicht.

Das LEWETEX-Schlafsystem ist die dualistische Methode der LEWETEX "Premium"- Matratze.

Statt der herkömmlichen Kaltschäume benutzt LEWETEX hier einen Federkern.

Die Besonderheit dieses Federkerns liegt darin, dass es sich hier nicht um die verbreiteten bekannten Stahlfedern handelt. LEWETEX verarbeitet hier Glasfaserfedern, die in einer speziellen Form mit viskoelastischem Schaum geschäumt werden. Mit

4 unterschiedlichen Härtegraden (jedes Modul kann leicht getrennt werden) kombiniert mit Elastizität und Tragfähigkeit, erstellen wir so Ihre maßgeschneiderte Taschenfederkernmatratze".

 

LEWETEX empfiehlt diese Matratze für Menschen mit höherem Körpergewicht (ab 180 kg), da der Körper weniger stark einsinkt und dadurch eine gute Punktelastizität erzielt werden kann. Auch für Menschen, die nachts stark schwitzen, ist diese Matratze die bessere Wahl. 

Die LEWETEX-Federkernmatratze kostet in den Größen bis 100 x 200 cm ab € 1.990,--.

Andere Größen sind möglich.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.