Weltneuheit - Richtig liegen mit 3D


Der Weg zu Ihrem gesunden Schlaf durch Wissenschaft, Medizin und Forschung.


Mit nur wenigen Körpermerkmalen von Ihnen (Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht, Hüftumfang), und der einzigartigen Software von Avalution aus Kaiserslautern, wird eine 3-D-Simulation (Avatar) Ihres Körpers erstellt. Die hieraus resultierenden Körperteilgewichte werden auf 12 Module unserer Matratze angepasst. Ein Austausch der Module ist jederzeit und schnell 

möglich, z.B. nach Operationen, Gewichtszu-/-abnahme, etc.

 

 

Hier ein Beispiel:

Berechnung der Körperteilgewichte nach Avalution:

 

Geschlecht: weiblich, Alter: 35 Jahre, Größe: 170 cm, Gewicht: 58,09 kg, Hüftumpfang: 94 cm


Berücksichtigung von Beeinträchtigungen wie z.B.: Halswirbelsäule , Schulterschmerzen , Rückenschmerzen , Bandscheibenvorfall , Bandscheibenschaden , Gelenkentlastung , Wirbelsäulenversteifung , Schlafstörungen , Schwangerschaft , Gewicht ab/zunahme, Operationen , Morbus Bechterew , Skoliose etc.


Dieser Avatar mit Ihren Daten, wird von der Fakultät für angewandte Naturwissen-schaften und Mechatronik in München, sowie unserer Kooperationspartner, in Bezug auf Ihre Schlafgewohnheiten und Ihres Schlafverhalten ausgewertet. Dies ist die Grundlage für die Bestimmung der bis zu zwölf unterschiedlichen Härtegrade Ihrer Matratze. Sollte sich Ihr Körper wie oben erwähnt verändern, kann Ihre Matratze durch den Austausch einzelner Module schnell und jederzeit an Ihre neue Situation angepasst werden. Somit ist auch der Kauf einer neuen Matratze innerhalb unserer Garantiefrist nicht erforderlich.

Hier ein Beispiel:

Berechnung der Module durch die Fakultät in München

 

Zahl Nr. 10 ( unser erstes und letztes Modulelement)

 

RG = Raumgewicht (KG pro Kubikmeter) hier: 60

SH = Stauchhärte (Kräfte die notwendig sind, einen Kaltschaum Quader um 40%                   seiner ursprünglichen Höhe zusammen zu drücken) hier: 55

 

Gesamt  = 60/55

 


Die Matratze - die sich Ihrer Körperform anpasst !


Durch das patentierte zwölf-teilige LEWETEX  Modulsystem wird Ihre Matratze so gebaut, dass sich Ihre Wirbelsäule mittels der verschiedenen Stauchhärten möglichst gerade auf der Matratze lagert. So sinken Hüfte und Schulter genügend ein, und bieten Muskeln und Bändern eine bessere Erholung. So kann sich Ihre Bandscheibe neu aufladen. Das modulare Matratzensystem von LEWETEX  ist in den Ausführungen Kaltschaum oder Federkern erhältlich. Wir bauen sämtliche Größen der Matratzen, ab 90x200 cm, wie auch alle Sonder-größen, z.B. 100 x 220 cm und mehr . Die Besonderheit des Federkerns liegt darin, dass Sie nicht auf Metall, sondern auf schadstofffreiem Fieberglas schlafen.

Unsere Baumeister für Schlaf- und Regenerationsysteme fertigen die Produkte, nach jedem von Ihnen gewünschten Maß.